(19. Juni 2007 — tk)

Bilder aus Digitalkameras automatisiert weiterverarbeiten

Ein sehr nützliches Werkzeug, um JPEG-Bilder aus Digitalkameras weiterzuverarbeiten stellt »exifiron« (EXIF-Bügeleisen ;-) von Marko Mäkelä dar.

Dieses kleine Programm aus der »photomolo«-Suite konvertiert JPEGs verlustfrei in den platzsparenderen »progressive mode«, entfernt wahlweise eingebettete EXIF- oder JFIF-Thumbnails und kann zum (ebenfalls verlustfreien) Rotieren der Bilder benutzt werden. Letzteres sogar vollautomatisch, wenn in den EXIF-Metadaten der Bilder das »orientation«-Flag den richtigen Wert hat. Will man die EXIF-Thumbnails nicht entfernen lassen, werden diese von exifiron automatisch mitgedreht, was vor allem unter MacOS X sehr praktisch ist, da der Finder diese integrierten Thumbnails für die schnelle Darstellung in der Listendarstellung benutzt.

Die gesamte »photomolo«-Suite ist OpenSource – Sourcen als auch Binaries stehen unter oben aufgeführter URL bereit. (hier steht ein taufrischer MacOS X Installer für Photomolo 1.2.5 bereit)

Um bspw. einen ganzen Ordner voll Digitalkamera-Bilder zu konvertieren (inkl. automatischer verlustfreier Drehung und unter Beibehaltung der integrierten Thumbnails – diese aber ebenfalls rotiert) reicht es schon aus, in den Ordner zu wechseln und

exifiron -E *.JPG

einzugeben. Plant man, exifiron auf Dateiservern einzusetzen, sollte man bedenken, daß exifiron eine temporäre Datei neben die eigentliche Bilddatei schreibt, so daß es sich innerhalb von Helios-Volumes empfiehlt, die Dateien außerhalb des Volumes umzuwandeln und nach erfolgreicher Konvertierung wieder an den eigentlichen Platz zu verschieben.

[Update am 19. 6. 2007 wegen Update auf Version 1.2.5 als Universal Binaries und geänderten URLs]

Copyright © Thomas Kaiser, 2008 (erstellt 19. Juni 2007)

Dieser Beitrag kann durch jedermann gemäß den Bestimmungen der Lizenz für die freie Nutzung unveränderter Inhalte genutzt werden. Die Lizenzbedingungen können unter http://www.uvm.nrw.de/opencontent abgerufen oder bei der Geschäftsstelle des Kompetenznetzwerkes Universitätsverbund MultiMedia NRW, Universitätsstraße 11, D-58097 Hagen, schriftlich angefordert werden.